Color-Blocking – was ist das eigentlich?





Wie frau durch Farbkombination schlanker wirkt


Beim Color-Blocking werden 2-3 einfarbige Kleidungsstücke in knalligen Tönen miteinander getragen. Auf dem Farbkreis sich gegenüberliegende Farben kombiniert man und ein besonderer Look entsteht. Wenn du mutig bist kannst du 2 Volltöne miteinander mixen, bist du noch etwas vorsichtiger, dann wähle eine neutrale Farbe ( z.B. grau, schwarz, weiß, beige) und eine knallige;-).

Die Konzentration auf eine Farbfamilie ist auch ein Trick, der dich schlanker aussehen lässt, achte darauf das nur kühle oder warme Töne gemeinsam trägst. Beim Color- Blocking ist es auch wichtig dezente Formen und Schnitte zu tragen, denn die Farben stehen hierbei im Vordergrund.

Weiterer Vorteil: durch die optische Unterbrechung werden Pölsterchen kaschiert und die Figur wirkt schlanker. Aber: wählt nur die Farben, die eurem Teint schmeicheln.


Bei mir gibt es deine individuelle Farbberatung unter http://www.frolleinwundertuete.com/farbtypberatung








23 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen